Getting Ready


Zum Start ins Wochenende möchte ich euch einen kleinen Einblick zum Thema Getting Ready aus einer meiner Hochzeiten von 2016 geben. Die bezaubernde Braut hatte schon die ersten Lockenwickler in den Haaren als ich am frühen Morgen die Räumlichkeiten des Friseursalons betratt. Es ist immer wieder bezaubernd mit welchem Geschick diese Damen am Ende ein wahres Kunstwerk erschaffen. Zwischendurch ist vom finalen Resultat der Haare erst einmal nichts zu erkennen jedoch nimmt das Werk mit jeder Minute immer mehr Gestalt an.

Nach dem Auftragen von Make-ups und dem finalisieren der Fingernägeln durfte das Glas Sekt natürlich nicht fehlen. Im Anschluss ging nach Hause zur Braut, dort durft ich auch das erste Mal einen Blick auf das Brautkleid und den Strauß werfen bezaubernt.

Im Zuge einer Reportage finde ich diese Momente immer sehr interessant, wenn die Familienmitglieder langsam alle eintreffen der Plan des Tags nochmals durchgegangen wird und die ein oder andere hektische Planänderung für kurzfristige Spannung sorgt. Die Momente wenn die Trauzeugin das erste mal die Braut sieht und der Vater seine Tochter in voller Bracht.

Getting Ready Hochzeitfotografie Erlenbach am Main